Aufnahmefeier Klassen 5 am 12.09.2017

Vergangenen Dienstag fand die Aufnahmefeier für die neuen Fünftklässler der Maximilian-Lutz-Realschule statt. 94 Schülerinnen und Schüler kamen mit ihren Eltern, Verwandten, Freunden und Bekannten zur Feier in die Neckarhalle. Musikalisch wurden sie durch die Klasse 7c begrüßt, die mit einem Stück für Boomwhackers ihr Können zeigten.

In seiner Begrüßungsrede zeigte der Schulleiter Christoph Hofer den Kindern anhand der Geschichte vom einarmigen Judo-Jungen auf, dass die größte Schwäche eines Menschen zugleich auch die größte Stärke sein kann. Er wünschte sich von den 47 Jungen und 47 Mädchen, dass sie fleißig und regelmäßig trainieren und ausdauernd stets ihr Bestes geben sollten. Aber auch die Eltern seien aufgefordert, am Schulleben teilzunehmen. Nur wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen würden, könne Schule funktionieren.

Auch die Elternbeiratsvorsitzende Frau Lebherz und die Vorsitzende des Fördervereins Frau Seehaus hießen die Schülerinnen und Schüler herzlich an der MLRS willkommen. Frau Richter – unsere Schulsozialarbeiterin und Frau Simmler – unsere Beratungslehrerin stellte sich genauso vor wie die Streitschlichter und unser neuer Konrektor Herr Gutöhrlein.

Gerahmt wurde die Feierstunde von der Jonglier- und Ropeskipping-AG und durch die Musikklassen und das MusikPlus. Die Beiträge wurden mit kräftigem Applaus belohnt. Ohne die VT-AG von Herrn Krämer hätte man nicht viel gehört. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Das war super!

Zum Ende kam der große Moment, die Klasseneinteilung wurde von den drei Klassenlehrerinnen und dem Klassenlehrer bekanntgegeben. Und dann ging es auch schon ab ins Schulhaus zur ersten Unterrichtsstunde in der neuen Schule. In der Zwischenzeit wurden die Gäste in der Sporthalle bestens durch die Eltern der Klassen 6 verköstigt. Das Catering hat prima geklappt und die drei Klassen dürfen sich über einen kräftigen Zuschuss für die Klassenkassen freuen. Liebe Eltern der Klassen 6, vielen Dank!

Für eure Schullaufbahn, liebe Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, wünsche wir euch viel Erfolg, und, dass ihr zu eigenverantwortlichen, selbstbewussten und respektvollen jungen Menschen heranwachst. Wir geben dafür unser Bestes, Eure Eltern auch. Jetzt seid Ihr dran. Auf geht’s!