Schulsportmentoren

Die neuen Schulsportmentoren der MLRS: Emely Exß und Natascha Esper (7b)

Seit dem Jahr 2001 führt das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Zusammenarbeit mit dem Regionalteam Sport des Staatlichen Schulamtes Ludwigsburg eine Schulsportmentorenausbildung durch.
In einer 3-tägigen Ausbildung bekamen die Schulsportmentoren Einblicke in unterschiedliche sportliche Bereiche. Einige traditionelle Sportarten aber auch Pausensport, Kennenlernspiele sowie die Organisation von Sportwettkämpfen oder das Verhalten bei Sportunfällen standen auf dem Programm
Die eigene Erprobung von Spielen in der Praxis kam nicht zu kurz. Emely und Natascha organisierten und führten Spiele im Sportunterricht in einer fünften Klasse durch. Die Erfahrungen präsentierten sie während des Lehrgangs.
Am „Tag der offenen Tür“ waren Natascha und Emely zum ersten Mal offiziell im Einsatz. Bei sportlichen Aktionen und Sporttagen werden sie mitwirken und die Sportlehrer/innen tatkräftig unterstützen.

B. Müller (Sportlehrerin MLRS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.