MLRS meets Steelers

Auch dieses Jahr luden die Bietigheimer Steelers wieder die umliegenden Schulen zur Aktion „School meets Steelers“ ein.

Insgesamt konnten über 100 Schüler, Eltern, Freunde und Lehrer der MLRS animiert werden, dem Ruf aus Bietigheim zu folgen. Dabei sahen wir ein tolles Spiel, in dem die Bietigheimer Steelers lange Zeit zurücklagen. Durch die lautstarken Anfeuerungsrufe der Fans gelang den Steelers aber kurz vor Schluss dann doch noch der verdiente Ausgleich.

In der Overtime verließ das Glück jedoch die Steelers. Das Spiel ging mit 3:4 verloren. Dennoch hatten die mitgereisten Fans der MLRS eine Menge Freude und werden bestimmt bei der nächsten Aktion die Steelers wieder unterstützen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.