Völkerballturnier

Völkerballturnier der Besigheimer Schulen

Maximilian-Lutz Realschule, Christoph-Schrempf-Gymnasium, Friedrich-Schelling-Schule

Völkerball-Turnier MLRS-CSG-FSS: Begrüßung

Am Freitag, den 30.11.2018 war es endlich wieder soweit. Das gemeinsam ausgetragene Völkerballturnier aller Fünftklässler wurde zum zweiten Mal ausgetragen und der Wanderpokal wartete darauf, den Besitzer zu wechseln.

Insgesamt 8 Mannschaften der drei Schulen warteten darauf gegeneinander im fairen Spiel anzutreten. Nach der Begrüßung und dem gemeinsamen Aufwärmen startete die Vorrundenphase.

Eng umkämpfte Spiele, Anfeuerungsrufe und laute Jubelschreie nach einem gewonnenen Spiel waren zu sehen und zu hören.

Am Ende siegte die Klasse 5c des CSG, gefolgt von den „Völker Kings“ der Klasse 5c der Maximilian-Lutz Realschule. Auf dem 3. Platz kamen die „coolen Drachenkids“ der FSS.

Die „Flammenwerfer“ Klasse 5a der MLRS belegte den 5. Platz sowie die „Toilettentiefseetaucher“ Klasse 5b der MLRS den 8. Platz.

Alle Mannschaften durften sich über tolle Preise, gesponserte von der AOK, VR-Bank und KSK Besigheim freuen. Vielen Dank auch den Kolleginnen und Kollegen sowie den Schulsanitätern die dieses Turnier unterstütz haben. So war das Turnier wieder ein voller Erfolg bei dem alle offensichtlich Spaß und Freude hatten.

Bärbel Müller

MLRS-Besigheim

Gemeinsames Aufwärmen

 

Gruppenphase: Völkerball-Turnier

2. Platz: MLRS: Klasse 5c „Völker Kings“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.