Vorlesewett-bewerb

Unsere Schulsiegerin 2018 steht fest

Es war spannend, doch am Ende stand Mia-Sofie Kempter aus der 6b als Schulsiegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbes fest. Sie trug einen Auszug aus dem Buch „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson vor und konnte die Jury und das Publikum durch ihre gute Textauswahl und den lebendigen Vortrag von sich überzeugen. Die Plätze zwei bis vier belegten Luana Romaniello (6c), Gioia Giordanio (6d) und Lenny Danke (6a), die ebenfalls mit tollen Lesevorträgen begeisterten.

Vor dem eigentlichen Wettbewerb konnten alle sechsten Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts einen Klassensieger wählen, den sie beim Vorlesewettbewerb ins Rennen schickten. Die gewählten Klassensieger traten dann beim Schulentscheid im Musiksaal gegeneinander an. Als Unterstützung waren alle fünften Klassen als Zuschauer anwesend und haben die Kandidaten zusammen mit Frau Bucher kräftig angefeuert.

Für den Wettbewerb hatten die Klassensieger aus einem Buch ihrer Wahl eine Stelle herausgesucht, die sie drei Minuten vorlesen sollten. Anschließend mussten sie zwei Minuten aus einem unbekannten Fremdtext vorlesen.

Dieses Jahr war der Überraschungstext ein Auszug aus einem Harry-Potter-Band, der einige Leseschwierigkeiten mit sich brachte, die unsere Klassensieger jedoch super meisterten. So hatte es die Jury, welche in diesem Jahr aus dem Schulleiter (Hr. Hofer), dem Bibliothekar (Hr. Schützler) sowie zwei Deutschlehrerinnen (Frau Krafft, Frau Pfeiffer) und unserem Schülersprecher bestand, bei ihrer Entscheidung wirklich nicht leicht. Nach eingehender Beratung konnte sich die Jury auf Mia Sofie Kempter (6b) als Schulsiegerin einigen. Verdient erhielten am Ende jedoch alle Klassensieger eine Urkunde sowie einen Buchpreis für ihre tolle Leistung.

Zwischendurch wurde das Programm durch kleine Musikstücke mit Posaune, Euphonium, Harmonika und Klarinette ergänzt. Die Beiträge kamen ebenfalls von Schülern der 6. Klasse des Musikzuges unserer Schule und ernteten viel Applaus.

Für unsere Schulsiegerin Mia-Sofie geht es nun im Februar beim Stadt-/ Kreisentscheid weiter. Wir drücken ihr dafür fest die Daumen! ​

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.