Image

Theaterworkshop

Auch in diesem Jahr fand der Theaterworkshop für die 6. Klassenstufe bereits zum dritten Mal statt. Angeleitet von Frau Bucher gab es am Freitag 15. März in der Kelter im kleinen Saal vor vollem Haus ein begeistertes Publikum.

Die Klassen hatten unter professioneller Anleitung von Spiel- und Theaterpädagogen des Regierungspräsidium Stuttgarts einen 1,5 Tagesworkshop unter dem Thema: Jubiläum: 50 Jahre MLRS

Anfangs zögerlich, unsicher und zaghaft beginnt die erste Übung der Namensrunde im Kreis. Es kostet manchem eine enorme Überwindung vorzutreten, sich aufzurichten und seinen Namen laut auszusprechen. „Da muss man sich zeigen. Man kann sich nicht in der Masse verstecken!“ – Was insbesondere Heranwachsenden schwer fällt.

Doch auch dieses Mal waren Eltern, Lehrer und Schüler überrascht, wie viel in den einzelnen steckt.

Es ist unglaublich, was sich manche Schüler und Schülerinnen trauen und mit welcher Disziplin und Körperbeherrschung da gearbeitet wird. Gemeinsam erarbeiteten sie mit den Lehrern einige Szenen zum Thema.

Die 6a (Frau Böhm-Lowen; Theaterleitung Frau Pfister und Frau Pfeiffer) erfand eine Zeitmaschine und reiste mit ihr aus dem heute langweiligen Schulalltag zurück in die Vergangenheit. Da damals auch nicht alles so prickelnd war versuchte sie es mit der Zukunft… Wer hätte gedacht, was uns da erwartet?

Auch die 6c (Frau Penka; Theaterleitung Herr Kammer) untersuchte die Schule von früher mit der Schule von heute. Ausgehend von dem Gedicht: Rechenstunde (Jacques Prévert). Mit Taktstock und Rechenaufgaben versetzten sich die Kinder mal in Lehrer, mal in Schüler.

Die 6d (Herr Ehring; Theaterleitung Frau Schäfer und Frau Thissot), überlegte sich, was man denn eigentlich beim Jubiläum aufführen könnte. Sie grübelten und grübelten, hatten immer wieder packende Ideen: turnen, tanzen, Lehrer nachmachen… doch letztendlich kam der Entschluss: egal was, Hauptsache wir feiern zusammen!

Die Musikklasse 5b/6b hatte einen einwöchigen Theaterworkshop mit der jungen Oper und nutzte auch diese Plattform für ihren Auftritt. Eine sehr kurzweilige Aufführung, in der man immer wieder lauthals loslachen musste… was auch erwünscht war! Das Thema dieses Auftritts war: „Lachen“. Eine Gruppe trauriger Menschen musste zum Lachen gebracht werden. Das ist voll gelungen! Auch das Publikum wurde überzeugt!

Frau Bucher

Weitere Beiträge

Bild zur Aufnahmefeier Klasse 5

Mittagessen bei Komet

Es gibt die Möglichkeit für Schüler bei der Firma Komet ein Mittagessen zu kaufen. Bitte beim Sekretariat vorher anmelden. Menükarte Kalenderwoche 40 Menükarte Kalenderwoche 41

Weiterlesen
Image

Musicalbesuch Aladdin/Tanz der Vampire

Fachschaft Musik bietet an: Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, in diesem Jahr planen wir endlich wieder einen Musicalbesuch. Diesmal möchten wir Ihnen„Aladdin“ und „Tanz der Vampire“ anbieten. Der Termin

Weiterlesen
Image

Brief zum Schuljahresbeginn

An alle Eltern und Erziehungsberechtigten Besigheim, 19.09.2022Brief zum Schuljahresstart Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir sind gut in das neue Schuljahr gestartet, zumindest kurzfristig. Die Lehrerversorgung ist nur geringfügig im Minus,

Weiterlesen
Image

Ausflug nach Straßburg

Nachdem es aufgrund der Coronapandemie längere Zeit nicht möglich war, französische Luft zu schnuppern und eine mehrtägige Fahrt nach Paris auch diesen Sommer noch mit zu vielen Unsicherheiten behaftet war,

Weiterlesen
Image

Einschulung

Mit Freude in die neue Schule Schule In der Maximilian-Lutz-Realschule in Besigheim wurden 109 neue Fünftklässler eingeschult. Besigheim Am ersten Dienstag des neuen Schuljahres fand in der Neckarhalle eine zentrale

Weiterlesen
Image

Der erste Schultag

In den beiden ersten Stunden haben die Klassen Unterricht bei ihren Klassenlehrerteams. Danach findet der Fachunterricht laut Plan statt. Der Nachmittagsunterricht fällt in der ersten Schulwoche aus, da die Lehrer

Weiterlesen
Image

Realschüler feiern ihre Mittlere Reife

74 Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule erhielten ihre Abschlusszeugnisse Die drei zehnten Klassen der Maximilian-Lutz-Realschule feierten am 22.07.2022 in der Alten Kelter in Besigheim das Bestehen der Mittleren Reife, eine neunte Klasse

Weiterlesen
Image

Aus dem Knast in die Schule

Schule: Ein Insasse aus dem Gefängnis Hohenasperg besuchte im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts eine neunte Klasse der Realschule Besigheim Besigheim. An der Maximilian-Lutz-Realschule fand am vergangenen Freitag eine ganz besondere

Weiterlesen
Image

Alles cyber, oder was?

Juli 2022 Die Theatergruppe SNF sensibilisiert Achtklässler der Maximilian-Lutz-Realschule für Gefahren im Internet Die Schüler bekamen in einem Theaterstück mit dem Titel „Hop oder Top“ auf Initiative der Schulsozialarbeiterin Nicole

Weiterlesen
Image

Cambridge Prüfung 2022

Juni 2022: 25 Schüler*innen der MLRS legen zusätzliche Englischprüfung ab Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der MLRS ihre PET B1 Cambridge Prüfung erfolgreich abgelegt.

Weiterlesen
Image

Musicalprojekt Rebellen

Herzliche Einladung zum Musicalprojektder MLRS am 22. und 23. Juni 2022 um 19:00 Uhrin der Stadthalle Alte Kelter in Besigheim Nach zwei Jahren voller Einschränkungen, die im Bereich des Chorgesangs

Weiterlesen
Image

ScoolAbo und 9 Euro Ticket

Stand: 15.Mai 2022 Das Landratsamt Ludwigsburg informiert: 1.) 9-Euro-Ticket Das 9-Euro-Ticket ist eine Initiative der Bundesregierung. Im Rahmen des Energie-Entlastungspaketes wurde vereinbart, dass Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs in Deutschland drei

Weiterlesen