Image

Abschlussfeier 2019

Ein Feuerwerk der Kreativität- Die MLRS-Oskar-Abschlussfeier 2019

Am Freitag, 25.07.19, fand die diesjährige Abschlussfeier der 10-er statt. Getreu dem Oskar- Motto gab es einen Sektempfang mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken zum Anstoßen. Dann durfte jeder über den roten Teppich in den Saal der Alten Kelter laufen.

Durch das Programm führten Jannick Saußele und Marvin Stähle aus der 10a.

Den Auftakt zur Veranstaltung boten Grußworte vom ersten stellvertretenden Bürgermeister Stadtrat Friedrich Köhler, gefolgt von der Preisübergabe durch Timo Werder von  unserem Bildungspartner, der VR-Bank Neckar-Enz, für die besten Durchschnittsleistungen. Gleich zweimal wurde der Preis für den Traumschnitt 1,0 an Emil Schäuffele und Tim Treiber vergeben und einmal für das beste Mädchen an Lisa-Salome Strasser mit einem Schnitt von 1,3.

Die erste längere Rede kam von unserer Elternbeiratsvorsitzenden Brenda Lebherz. Sehr eindrucksvoll und charmant bot sie mit Bildunterstützung eine regelrechte Zeitreise dar von den Anfängen an der MLRS in Klasse 5 bis hin zum Abschluss 2019. Zum Bedauern aller Beteiligten war das Frau Lebherz letzter Auftritt bei einer Abschlussfeier der MLRS in dieser Position, da sie nun den Rücktritt antritt, weil ihre Tochter nun die Mittlere Reife hat. Mit lauten Applaus und einem großen Blumenstrauß von unserem Schulleiter Christoph Hofer wurde sie verabschiedet.

Im Anschluss kam wieder Stimmung auf bei der schauspielerisch gekonnten Rede von Herrn Hofer, der sinnbildlich Hüte für „gut behütet sein im Leben“ und verschiedene Schülercharaktere sehr witzig in seine Rede einbaute. Im Folgenden gab es auch von den Schülern zahlreiche Beiträge, die den Abend sehr bunt und vielseitig gestalteten. Es gab beeindruckende Gesangseinlagen, stimmungsmachende Tanzeinlagen und sogar eigens von Schülern erfundene Sketche. Danach wurden noch sehr amüsante Oskars verliehen für z.B. den humorvollsten Lehrer.

Nach der oft lob- und preisgekrönten Zeugnisübergabe wurde bei jeder Klasse deutlich wie sehr man doch als Klassen- und z.T. auch als Fachlehrer mit den Jugendlichen zusammenwächst und auch die Lehrer stolz sind, sie auf diesem Weg begleitet zu haben.

Da aus diesem Abschlussjahrgang 15 Schülerinnen Musik Plus seit der 5. Klasse treu geblieben sind, wurden auch diese feierlich von den „Musik Plus Frauen“ Ute Simmler, Diana Krafft und Ulrike Gehl verabschiedet. Es blieb kaum ein Auge tränenleer als auch diese von den Schülerinnen ein Geschenk übergeben bekamen und auch noch Fr.Gehl sozusagen in den Ruhestand verabschiedet wurde. Sie wird Musik Plus sehr fehlen und hat großartige Arbeit geleistet.

Mit einem gefühlsvollen Abschlusslied verabschiedeten sich die 10-er alle gemeinsam auf der Bühne und setzten so einen krönenden Schlusspunkt hinter die wirklich gelungene Abschlussfeier.

Wir wünschen allen jetzt ehemaligen 10-ern alles Gute für die Zukunft und freuen uns, sie hier und da auf Festen und Veranstaltungen wiederzusehen!

Weitere Beiträge

Bild zur Aufnahmefeier Klasse 5

Mittagessen bei Komet

Es gibt die Möglichkeit für Schüler bei der Firma Komet ein Mittagessen zu kaufen. Bitte beim Sekretariat vorher anmelden. Menükarte Kalenderwoche 40 Menükarte Kalenderwoche 41

Weiterlesen
Image

Musicalbesuch Aladdin/Tanz der Vampire

Fachschaft Musik bietet an: Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, in diesem Jahr planen wir endlich wieder einen Musicalbesuch. Diesmal möchten wir Ihnen„Aladdin“ und „Tanz der Vampire“ anbieten. Der Termin

Weiterlesen
Image

Brief zum Schuljahresbeginn

An alle Eltern und Erziehungsberechtigten Besigheim, 19.09.2022Brief zum Schuljahresstart Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir sind gut in das neue Schuljahr gestartet, zumindest kurzfristig. Die Lehrerversorgung ist nur geringfügig im Minus,

Weiterlesen
Image

Ausflug nach Straßburg

Nachdem es aufgrund der Coronapandemie längere Zeit nicht möglich war, französische Luft zu schnuppern und eine mehrtägige Fahrt nach Paris auch diesen Sommer noch mit zu vielen Unsicherheiten behaftet war,

Weiterlesen
Image

Einschulung

Mit Freude in die neue Schule Schule In der Maximilian-Lutz-Realschule in Besigheim wurden 109 neue Fünftklässler eingeschult. Besigheim Am ersten Dienstag des neuen Schuljahres fand in der Neckarhalle eine zentrale

Weiterlesen
Image

Der erste Schultag

In den beiden ersten Stunden haben die Klassen Unterricht bei ihren Klassenlehrerteams. Danach findet der Fachunterricht laut Plan statt. Der Nachmittagsunterricht fällt in der ersten Schulwoche aus, da die Lehrer

Weiterlesen
Image

Realschüler feiern ihre Mittlere Reife

74 Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule erhielten ihre Abschlusszeugnisse Die drei zehnten Klassen der Maximilian-Lutz-Realschule feierten am 22.07.2022 in der Alten Kelter in Besigheim das Bestehen der Mittleren Reife, eine neunte Klasse

Weiterlesen
Image

Aus dem Knast in die Schule

Schule: Ein Insasse aus dem Gefängnis Hohenasperg besuchte im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts eine neunte Klasse der Realschule Besigheim Besigheim. An der Maximilian-Lutz-Realschule fand am vergangenen Freitag eine ganz besondere

Weiterlesen
Image

Alles cyber, oder was?

Juli 2022 Die Theatergruppe SNF sensibilisiert Achtklässler der Maximilian-Lutz-Realschule für Gefahren im Internet Die Schüler bekamen in einem Theaterstück mit dem Titel „Hop oder Top“ auf Initiative der Schulsozialarbeiterin Nicole

Weiterlesen
Image

Cambridge Prüfung 2022

Juni 2022: 25 Schüler*innen der MLRS legen zusätzliche Englischprüfung ab Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der MLRS ihre PET B1 Cambridge Prüfung erfolgreich abgelegt.

Weiterlesen
Image

Musicalprojekt Rebellen

Herzliche Einladung zum Musicalprojektder MLRS am 22. und 23. Juni 2022 um 19:00 Uhrin der Stadthalle Alte Kelter in Besigheim Nach zwei Jahren voller Einschränkungen, die im Bereich des Chorgesangs

Weiterlesen
Image

ScoolAbo und 9 Euro Ticket

Stand: 15.Mai 2022 Das Landratsamt Ludwigsburg informiert: 1.) 9-Euro-Ticket Das 9-Euro-Ticket ist eine Initiative der Bundesregierung. Im Rahmen des Energie-Entlastungspaketes wurde vereinbart, dass Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs in Deutschland drei

Weiterlesen