Image

Jugend debattiert

 „Jugend debattiert“: Regionalqualifikationen in Vaihingen/Enz

Am Mittwoch, den 12.02.´20 fanden die Regionalqualifikationsrunden des Wettbewerbes „Jugend debattiert“  am Stromberg-Gymnasium in Vaihingen statt.

Zuvor hatten sich Isabelle Letschner (10d), Emely Exß(9b) und Tanja Fertig(9a) als die ersten drei des Schulfinales dafür qualifiziert. Gemeinsam mit Fr.Simmler, Fr.Länge und Hr. Herbst fuhren sie nun am Mittwoch zu den Qualifikationen.

Engagiert setzten sich die Debattantinnen dort in zwei Debatten mit zum einen dem brisanten Thema: „Soll Randalierern bei Sportveranstaltungen der Führerschein entzogen werden?“ und zum anderen dem Thema: „Soll die Schule Schülerinnen und Schüler besonders belohnen, die sich in ihrer Freizeit gesellschaftlich engagieren?“ auseinander.

Am Ende des Tages hat es leider für`s Finale nicht gereicht. Nichtsdestotrotz haben sich alle drei gut geschlagen und fanden den Nachmittag sehr interessant.

Wir sind stolz, dass auch dieses Schuljahr wieder viele engagiert mitgemacht haben und freuen uns schon auf`s nächste Schuljahr, wenn es wieder heißt:

„Jugend debattiert!“.

Fr. Länge (Schulkoordinatorin Jugend debattiert)

——————————————————————————————————————–

„Jugend debattiert“: Schulfinale an der Maximilian- Lutz- Realschule

Letzten Freitag, den 31.01.20, fand an unserer Schule das Schulfinale des Wettbewerbes „Jugend debattiert“ statt.

Zwei Tage zuvor hatten sich Isabelle Letschner (10d), Emely Exß(9b), Tanja Fertig(9a) und Lotta Griesinger (9c) bei den Schulqualifikationen qualifiziert.

Das Finalthema: „Soll in der Schule ein Fach „ökologisches Verhalten“ eingeführt werden?“ wurde kontrovers diskutiert. Die Debattantinnen gingen wunderbar aufeinander ein und so wurde es eine finalwürdige Debatte, der das Publikum neugierig zuhörte.

Einig waren sich alle, dass unsere Umwelt unbedingt geschützt werden sollte und Aktionen in diese Richtung absolut wünschenswert sind. Aspekte wie die Lernfähigkeit in jungem Alter, eine Alternative der „Fridays for future“ schaffen, Kosten für das extra Fach, Sinnhaftigkeit eines „Zwangs“ und Effektivität der Maßnahme wurden abgewogen.

Die Jury, bestehend aus Fr.Niesporek (MLRS), Frau Rothermel (Vertreterin unseres Bildungspartners BASF), Hr. Hofer (Schulleiter der MLRS) und Hr.Bühler (Besigheimer Bürgermeister), lobte das Engagement der Schülerinnen.

Insgesamt schaffte es dann Emely Exß auf Platz 1, Isabelle Letschner auf Platz 2, gefolgt von Tanja Fertig auf Platz 3 und Lotta Griesinger auf Platz 4.

Aufgrund der hohen Klassenbeteiligung unserer Schule dürfen sich die ersten drei Finalistinnen bei den Regionalqualifikationen am 12.02.`20 wieder beweisen und gegen Schüler anderer Schulen unseres Regionalverbundes bei den Regionalqualifikationen antreten. Diese finden in Vaihingen am Stromberg-Gymnasium statt. Wir sind auf den Verlauf schon sehr gespannt und drücken unseren Vertreterinnen die Daumen!

Fr. Länge (Schulkoordinatorin Jugend debattiert)

Weitere Beiträge

Image

Sommerkonzert

Weiterlesen
Image

Besuch von einem Ex-Neonazi

Philip Schlaffer hat gleich zwei große Fehler in seinem Leben gemacht, erst war er Neonazi dann krimineller Rocker. Folgender Artikel stand dazu in der LKZ vom 26.04.2024 bitte hier klicken

Weiterlesen
Image

Kicken und Lesen

Besigheim, 25.April 2024: Heute stellen die Jungs ihr Können am Tischkicker unter Beweis! . . . . .

Weiterlesen
Image

Eltern online Staffel 11

Eltern Online Staffel 11 (April 2024 – Juli 2024) Die Veranstaltungen dauern in der Regel 1,5 Stunden. Zur Anmeldung für die verschiedenen Termine bitte diese Datei anklicken: https://rsbesigheim.de/wp-content/uploads/2024/04/Eltern-Online-Staffel-11-1.pdf

Weiterlesen
Image

Die Stopmotion-Filme der 5d

In der Projektwoche erstellten die Schülerinnen und Schüler der 5 d in mehreren Gruppen selbst Filme mit einer Stopmotion-App. Dazu erfanden sie eine Geschichte zum Thema “Müll“, zeichneten dazu ein

Weiterlesen
Image

„Eine gerechtere Welt ist möglich!“

Schule Die Zeitzeugin des Krieges und des Völkermords in Bosnien und Herzegowina Mirsada Simchen-Kahrimanovic las vor Zehntklässlern der Maximilian-Lutz-Realschule aus ihrem biographischen Buch „Lauf, Mädchen, lauf!“ vor. Dabei forderte sie

Weiterlesen
Image

Busumleitung Mundelsheim

Busumleitung aufgrund der bevorstehenden Sanierung der Ortsdurchfahrt Mundelsheim Ab Montag, den 11.03.2024, wird Hessigheim aufgrund der Sanierung der Mundelsheimer Ortsdurchfahrt mit einem Buspendelverkehr an das VVS-Netz angebunden. Die Buslinien mit

Weiterlesen
Image

Eltern gestalten die Aula

Fünf Mütter von Schülern der fünften bis siebten Klassenstufe verschönerten auf eigenen Wunsch hin die Pfeiler in der Aula. An einem Wochenende machten sich die Damen an ihr Werk und

Weiterlesen
Image

MUSICALBESUCH TARZAN

An die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 sowie die Schüler/innen desMusik + der Kl. 7b und deren Eltern Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,zum Ende des

Weiterlesen
Image

Jugend debattiert

Die Kunst der Rede- mit Worten überzeugen Schüler/Innen der Maximilian-Lutz-Realschule Besigheim traten beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert an Kornwestheim- Am 26.02.`24 fanden die Regionalqualifikationen von „Jugend debattiert“ am Ernst-Sigle-Gymnasium statt.

Weiterlesen
Image

Elternsprechtag online

An alle Eltern und Erziehungsberechtigte Liebe Eltern,wie in der ersten Elternbeiratssitzung gewünscht, wird der diesjährige Elternsprechtag online durchgeführt. Der Elternsprechtag findet am Freitag, den 08.03.2024 von 15:00 Uhr bis 18:00

Weiterlesen
Image

AOK Schulaktionstag Volleyball der fünften und sechsten Klassen

Am 07. Februar 2024 fand an der MLRS ein Volleyballaktionstag statt, der von der AOK Baden-Württemberg und der Spvgg Besigheim hauptverantwortlich organisiert wurde. Beide Institutionen wurden dabei von weiteren Lehrern

Weiterlesen