Image

Jugend debattiert

Jugend debattiert im digitalen Universum

Schülerinnen der Maximilian-Lutz-Realschule traten beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert an – am Puls der Zeit auf der Höhe der Technik

Besigheim. Am 21. Februar fanden die Regionalqualifikationen des deutschlandweiten Debattierwettbewerbes „Jugend debattiert“ statt.

Zwei Schülerinnen der MLRS Besigheim hatten sich zuvor auf Schulebene für die Teilnahme qualifiziert.         

Wenn die goldene Glocke ertönt, dann hat nur noch einer das Sagen: die Jugend.

Die Teilnahme am Jugend-debattiert-Wettbewerb zählt bereits seit 17 Jahren zum Standard an der MLRS. Doch wie bereits im Vorjahr stellte es die diesjährigen Teilnehmer vor eine besondere Herausforderung: Die Debatten fanden coronabedingt online statt. Doch das war für die Teilnehmerinnen Elida Arslan (9c) und Ronja Fritz (9e) kein Problem, denn eine gewisse Technikaffinität und auch das Kommunizieren miteinander per MS-Teams ist mittlerweile zum Alltag geworden.

Debattiert wurde in Altersklasse 1 in der Hinrunde ein sehr aktuelles Thema: „Sollen unsere Schulen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wieder geschlossen werden?“. In der Rückrunde ging es dann um das Thema, ob die Verwendung von Heizstrahlern in der Außengastronomie verboten werden soll.

Beide Schülerinnen meisterten die besondere Herausforderung des Online-Debattierens und konnten durchaus punkten, verpassten aber trotz richtig guter Leistungen das Finale.

Beide Teilnehmerinnen haben gezeigt, dass Jugendliche niveauvoll „streiten“ und mitreden können, interessiert und engagiert sind. Ronja Fritz hat es auf einen sogenannten Nachrückerplatz für das Finale am nächsten Donnerstag geschafft.

Gewinner der MLRS sind sie allemal und wir sind sehr stolz auf sie.

Wir freuen uns, dass auch in diesen Zeiten mitreden und kommunizieren über Altersstufen, Schularten und räumliche Distanz hinweg möglich ist und sind schon voller Vorfreude auf das nächste Schuljahr, wenn wir hoffentlich wieder an physischer Distanz verlieren dürfen und es wieder heißt: „Jugend debattiert“.

Julia Länge


Mit Wenn und Aber – debattieren ohne Maskenzwang 28.1.2022

Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule traten beim Schulwettbewerb von „Jugend debattiert“ gegeneinander an

Besigheim. Die Glocke klingt, die Debatten beginnen, die Köpfe rauchen, Argumente werden ausgetauscht. Ein Highlight an der Maximilian-Lutz-Realschule: die Teilnahme am „Jugend debattiert“-Wettbewerb – und das seit 17 Jahren. Doch in diesem Jahr war die Teilnahme für Elida Arslan (9c), Ronja Fritz (9c), Alexander Lehr (10b) und Lea-Sophie Ehrlicher (9c) alles andere als normal: Das Finale des Schulwettbewerbs fand am 28.01.2022 coronabedingt online statt.

Alle vier Schüler setzten sich bereits am Mittwoch zuvor gegen weitere Mitstreiter durch. Debattiert wurde zu dem aktuellen Thema, ob Influencer verpflichtet werden sollten, auf Bildbearbeitung und Filtereinsatz ausdrücklich auf den Online-Portalen hinzuweisen.

Elida und Ronja stellten sich der besonderen Herausforderung des Online-Debattierens und konnten mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Beide werden die MLRS beim Regionalfinale im März vertreten.

Die verantwortliche Realschullehrerin Julia Länge freut sich bereits auf das nächste Schuljahr, wenn hoffentlich wieder in Präsenz diskutiert wird und es wieder heißt: „Jugend debattiert“!

Julia Länge

Weitere Beiträge

Image

Jugend debattiert

Mit Wenn und Aber – „Jugend debattiert“ an der Realschule Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule traten bei dem Schulwettbewerb der gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegeneinander an und stritten dabei fair und sachbezogen miteinander Besigheim.

Weiterlesen
Image

Weihnachtskonzert

Zum Weihnachtskonzert der MLRS in der Stadtkirche Besigheim erschien am 17.12.2022 imNeckar-Enz-Boten dieser Bericht: bitte hier klicken Und hier noch ein Artikel aus der LKZ, erschienen am 19.12.2022:

Weiterlesen
Image

Kinder helfen Kindern mit 61.187,08 Euro

Zu Beginn des Schuljahres schnürten alle Besigheimer Schülerinnen und Schüler ihre Sportschuhe, um 45 Minuten lang Runde um Runde auf dem Sportplatz zurückzulegen. Im Vorhinein hatten sie Familienmitglieder, Freunde oder

Weiterlesen
Image

Kuk Sool Won

Die Klasse 10b bekam einen actionreichen Einblick in die moderne Kampfkunst „Kuk Sool Won“, welche die verschiedensten Kampfkünste Koreas in sich vereint. Kuk Sool Won beinhaltet Angriffs- und Verteidigungstechniken (Schläge,

Weiterlesen
Image

Kalender

Ein Kalender mit Kunstwerken von Realschülern Der Förderkreis der Maximilian-Lutz-Realschule hat einen Kalender für das Jahr 2023 mit Kunstwerken von Schülerinnen und Schülern der Realschule drucken lassen. Sie stammen von

Weiterlesen
Image

Exkursion in die KLIMA-Arena Sinsheim

Im Rahmen der ersten Profilwoche im November besuchten die Klassen 10b und 10d mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Füssinger und Frau Metzler sowie Frau Eisele und Frau Dogan die 2019 eröffnete

Weiterlesen
Image

Aladdin

Am Mittwoch, den 23.11.2022 besuchten ca. 40 Schüler ab der siebten Klassenstufe mit ihren Lehrern Frau Krafft, Frau Weik und Herr Krämer das Musical „Aladdin“ im SI-Zentrum in Stuttgart und

Weiterlesen
Image

Ein Preis für die grüne Oase der MLRS

Seit fast einem Jahr gestalten Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule in Besigheim den Schulgarten neu, um einen ganz besonderen Lern- und Lebensraum zu schaffen. Für diesen Einsatz erhielt die Schule nun einen

Weiterlesen
Image

Mit einer Märchenerzählerin im Wald

Zwei fünfte Klassen der Maximilian-Lutz-Realschule in Besigheim hatten in der Woche vor den Herbstferien eine ganz besondere Deutschstunde. Die Märchenerzählerin Stefanie Keller begrüßte die Kinder nahe dem Waldspielplatz Hardtwald und

Weiterlesen
Image

Apfellese

Bei bestem Wetter fand am Mittwoch, den 5.10.2022 unsere kleine aber feine Apfellese im Schulgarten statt. Die beteiligten Schüler der 8a waren mit Freude und Eifer dabei. Wir bedanken uns

Weiterlesen
Bild zur Aufnahmefeier Klasse 5

Mittagessen bei Komet

Es gibt die Möglichkeit für Schüler bei der Firma Komet ein Mittagessen zu kaufen. Bitte beim Sekretariat vorher anmelden. Menükarte Kalenderwoche 40 Menükarte Kalenderwoche 41

Weiterlesen
Image

Musicalbesuch Aladdin/Tanz der Vampire

Fachschaft Musik bietet an: Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, in diesem Jahr planen wir endlich wieder einen Musicalbesuch. Diesmal möchten wir Ihnen„Aladdin“ und „Tanz der Vampire“ anbieten. Der Termin

Weiterlesen