Image

Schüler pflanzen Bäume

Schule. In Kooperation mit der Bachakademie Stuttgart pflanzten Fünf- und Sechstklässler der Maximilian-Lutz-Realschule Besigheim 100 Eichen in einem Wald nahe Löchgau

Löchgau. Bereits seit zwei Jahren kooperiert die Realschule Besigheim mit der Internationalen Bachakademie Stuttgart im Rahmen des Schulprojekts „Die Schöpfung – Erde an Zukunft“ nach Joseph Haydn. Seitdem erarbeiten sich die Musikklassen 5b, 6b und 7b unter Führung ihrer Musiklehrerinnen Ute Simmler und Diana Krafft Chorstücke, die am 9. Mai im Forum in Ludwigsburg auf die Bühne gebracht werden. Lana Zickgraf von der Bachakademie begleitet diesen Prozess und stellte zudem einen Kontakt zum Fachbereich Wald des Landratsamtes Ludwigsburg her. Gemeinsam mit drei Kollegen leitete die Waldpädagogin Katharina Obermeier am vergangenen Montag Fünft- und Sechstklässler dabei an, ca. 100 junge Eichen im Wald zu pflanzen. Zuvor verriet sie den Schülern wichtige Informationen über den deutschen Wald und wies auf die Bedeutung der Aufforstung für den Klimaschutz hin. So sei die Eiche eine Baumart, die mit dem Klimawandel sehr gut zurechtkäme. Nachdem die Kinder zudem erfuhren, wie die jungen Pflanzen zu setzen sind, pflanzten sie mit Spaten und Schaufeln tatkräftig die vielen kleinen Bäume. Nach getaner Arbeit wurde vielen Schülern bewusst, dass durch ein aktives Handeln und durch Kenntnisse der Natur die Schöpfung ganz im Sinne Haydns geachtet und bewahrt wird.

Auf dem Foto sieht man Sechstklässlerinnen, die gerade eine junge Eiche pflanzen.

Felix Kron

Weitere Beiträge

Image

Letzter Schultag vor den Ferien

Weiterlesen
Image

Demokratische Bildung im Archiv

Schule Eine neunte Klasse der Maximilian-Lutz-Realschule war im Grundbuchzentralarchiv in Kornwestheim zu Gast, um die Arbeit eines Archivs kennenzulernen und eine Ausstellung über den Reichstagsabgeordneten Ludwig Marun zu begutachten. Kornwestheim.

Weiterlesen
Image

Schulweg- und Radschulwegplan

Es gibt für die Stadt Besigheim einen Schulwegplan und einen Radschulwegplan. Dieser soll nach Befragungen der Schülerinnen und Schüler im nächsten Schuljahr weiter entwickelt werden. Hier der jetzige Stand: Schulwegplan

Weiterlesen
Image

Kicken und Lesen

Besigheim, den 9.Juli 2024 Besigheim, den 30.6.2024 Besigheim, 2.Juni 2024 Besigheim, 25.April 2024: Heute stellen die Jungs ihr Können am Tischkicker unter Beweis! . . . . .

Weiterlesen
Image

Erfolgreicher Bewerbertag an der MLRS

Das BO-Team der MLRS veranstaltete am Montag, den 08.07.2024 für alle Neuntklässler den sogenannten Bewerbertag, bei welchem verschiedene Firmen Tipps und Tricks für eine gelungene Bewerbung aufzeigten. Organisiert von den

Weiterlesen
Image

Der Zirkus Baldini schlägt seine Zelte an der MLRS auf

In dieser Woche startet für unsere Fünft- und Sechstklässler eine einwöchige Kooperation mit dem Zirkus Baldini aus Wiesbaden. Alle Schüler sind in dieser Woche an drei Tagen zu je drei

Weiterlesen
Image

Cambridge Prüfung

Juni 2024, Schule: Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2023/2024 haben sich 23 besonders motivierte und sprachinteressierte Schüler aus den Klassen 9a, 9b und 9c der MLRS freiwillig, in einem zusätzlichen

Weiterlesen
Image

Juniorwahl an der MLRS

Die Maximilian-Lutz-Realschule möchte zur politischen Willensbildung der Schüler beitragen und dafür werben, sich aktiv am Politikgeschehen zu beteiligen und künftig wählen von seinem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Aus diesem Grunde

Weiterlesen

Besigheim spielt 2024

Weiterlesen
Image

Sommerkonzert

Weiterlesen
Image

Besuch von einem Ex-Neonazi

Philip Schlaffer hat gleich zwei große Fehler in seinem Leben gemacht, erst war er Neonazi dann krimineller Rocker. Folgender Artikel stand dazu in der LKZ vom 26.04.2024 bitte hier klicken

Weiterlesen
Image

Eltern online Staffel 11

Eltern Online Staffel 11 (April 2024 – Juli 2024) Die Veranstaltungen dauern in der Regel 1,5 Stunden. Zur Anmeldung für die verschiedenen Termine bitte diese Datei anklicken: https://rsbesigheim.de/wp-content/uploads/2024/04/Eltern-Online-Staffel-11-1.pdf

Weiterlesen