Image

Exkursion in die KLIMA-Arena Sinsheim

Im Rahmen der ersten Profilwoche im November besuchten die Klassen 10b und 10d mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Füssinger und Frau Metzler sowie Frau Eisele und Frau Dogan die 2019 eröffnete KLIMA-Arena ins Sinsheim, ein futuristisches Gebäude mit verschiedenen Ausstellungen und Angeboten, die sich alle einem Thema verschrieben haben: dem Klimawandel. Er ist in aller Munde und seine Auswirkungen sind längst zu spüren. Doch welche Phänomene stecken dahinter und wie können wir alle dazu beitragen, die negativen Auswirkungen bestmöglich in Schach zu halten? Dieser Frage sollte an diesem Tag auf verschiedene Weise nachgegangen werden.

Die Klasse 10b entschied sich für den Workshop „LebensmittelCheck“ und erforschte an verschiedenen Stationen, wie man beim Einkaufen das Klima schützen kann. Welche Lebensmittel sind besonders klimafreundlich und welche verursachen in ihrer Herstellung oder beim Anbau gar klimaschädliche Treibhausgase? Worauf kann ich im Alltag achten und umweltbewusst handeln? Was kann ich von der Tonne retten und welcher Fisch ist eigentlich nachhaltig? Unter kompetenter Anleitung wurden diese und weitere Fragen untersucht und in der Gruppe diskutiert.

Auf die Schüler der Klasse 10d wartete indes ein Workshop, der eher an den Chemieunterricht erinnerte. Angeleitet von zwei Bildungsbeauftragten der KLIMA-Arena führten die Jugendlichen vier verschiedene Experimente durch, die die Prozesse des Klimawandels auf einfache Weise veranschaulichten. Sie fanden heraus, welche Rolle die kalten und warmen Meeresströmungen spielen, warum die Eisschmelze in der Antarktis einen deutlich größeren Einfluss auf den Anstieg des Meeresspiegels hat als das schmelzende Eis der Arktis, was Albedo bedeutet und was das Treibhausgas CO2 in der Atmosphäre bewirkt.

Im Anschluss an die gelungenen Workshops war Zeit für eine kleine Pause, bevor die Schüler dann in zwei Gruppen das „Gletscherkino“ besuchen durften. In einem Eisberg anmutenden Gebilde reisten die Schüler in die Zukunft und landeten auf einer Erde, die vielerorts nichts mehr mit der Erde zu tun hat, die sie heute kennen – trocken und wüst und andernorts verstädtert oder überschwemmt. Die Erde hatte sich fast schon zu einem lebensfeindlichen Ort entwickelt. Die Bilder und Eindrücke waren sehr beeindruckend.

Leider blieb am Ende nicht mehr allzu viel Zeit, die Innenausstellung mit ihren ansprechend und interaktiv gestalteten Szenarien und Informationen in Ruhe zu besuchen. Nichtsdestotrotz war der Tag mehr als gelungen. Die Betreuung vor Ort war klasse und die futuristische Ausstellung selbst ist definitiv einen Besuch wert. Wir werden sicherlich wieder kommen.

Weitere Beiträge

Image

Sommerkonzert

Weiterlesen
Image

Besuch von einem Ex-Neonazi

Philip Schlaffer hat gleich zwei große Fehler in seinem Leben gemacht, erst war er Neonazi dann krimineller Rocker. Folgender Artikel stand dazu in der LKZ vom 26.04.2024 bitte hier klicken

Weiterlesen
Image

Kicken und Lesen

Besigheim, 25.April 2024: Heute stellen die Jungs ihr Können am Tischkicker unter Beweis! . . . . .

Weiterlesen
Image

Eltern online Staffel 11

Eltern Online Staffel 11 (April 2024 – Juli 2024) Die Veranstaltungen dauern in der Regel 1,5 Stunden. Zur Anmeldung für die verschiedenen Termine bitte diese Datei anklicken: https://rsbesigheim.de/wp-content/uploads/2024/04/Eltern-Online-Staffel-11-1.pdf

Weiterlesen
Image

Die Stopmotion-Filme der 5d

In der Projektwoche erstellten die Schülerinnen und Schüler der 5 d in mehreren Gruppen selbst Filme mit einer Stopmotion-App. Dazu erfanden sie eine Geschichte zum Thema “Müll“, zeichneten dazu ein

Weiterlesen
Image

„Eine gerechtere Welt ist möglich!“

Schule Die Zeitzeugin des Krieges und des Völkermords in Bosnien und Herzegowina Mirsada Simchen-Kahrimanovic las vor Zehntklässlern der Maximilian-Lutz-Realschule aus ihrem biographischen Buch „Lauf, Mädchen, lauf!“ vor. Dabei forderte sie

Weiterlesen
Image

Busumleitung Mundelsheim

Busumleitung aufgrund der bevorstehenden Sanierung der Ortsdurchfahrt Mundelsheim Ab Montag, den 11.03.2024, wird Hessigheim aufgrund der Sanierung der Mundelsheimer Ortsdurchfahrt mit einem Buspendelverkehr an das VVS-Netz angebunden. Die Buslinien mit

Weiterlesen
Image

Eltern gestalten die Aula

Fünf Mütter von Schülern der fünften bis siebten Klassenstufe verschönerten auf eigenen Wunsch hin die Pfeiler in der Aula. An einem Wochenende machten sich die Damen an ihr Werk und

Weiterlesen
Image

MUSICALBESUCH TARZAN

An die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 sowie die Schüler/innen desMusik + der Kl. 7b und deren Eltern Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,zum Ende des

Weiterlesen
Image

Jugend debattiert

Die Kunst der Rede- mit Worten überzeugen Schüler/Innen der Maximilian-Lutz-Realschule Besigheim traten beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert an Kornwestheim- Am 26.02.`24 fanden die Regionalqualifikationen von „Jugend debattiert“ am Ernst-Sigle-Gymnasium statt.

Weiterlesen
Image

Elternsprechtag online

An alle Eltern und Erziehungsberechtigte Liebe Eltern,wie in der ersten Elternbeiratssitzung gewünscht, wird der diesjährige Elternsprechtag online durchgeführt. Der Elternsprechtag findet am Freitag, den 08.03.2024 von 15:00 Uhr bis 18:00

Weiterlesen
Image

AOK Schulaktionstag Volleyball der fünften und sechsten Klassen

Am 07. Februar 2024 fand an der MLRS ein Volleyballaktionstag statt, der von der AOK Baden-Württemberg und der Spvgg Besigheim hauptverantwortlich organisiert wurde. Beide Institutionen wurden dabei von weiteren Lehrern

Weiterlesen