Image

Schülerbeförderung 

Schülerbeförderung VVS-Newsletter: D-Ticket JugendBW ab 01.12.2023

Zum 1. Dezember 2023 soll das landesweite JugendTicketBW auf Initiative des Landes Baden-Württemberg in ein vergünstigtes Deutschland-Ticket JugendBW zu gleichen Konditionen (30,42 € monatlich) überführt werden.

https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mobilitaet-verkehr/oepnv/verkehrsverbuende-tarife/alles-zum-d-ticket-jugendbw?highlight=deutschland-ticket%20jugend
  • Zukünftig können Busse und Bahnen des Nahverkehrs bundesweit rund um die Uhr für 365 € im Jahr genutzt werden
  • Keine Nutzung von Fernbussen und Fernverkehrszügen wie TGV, Railjet/Nightjet, ICE, IC/EC oder Flixbus/Flixtrain

Gut zu wissen:

  • Eltern und Schüler*innen, die bereits ein JugendTicketBW haben, müssen zur Umstellung nicht aktiv werden.
  • Die Abo-Center stellen die Verträge von Bestandskunden automatisch um.
  • Die Abo-Center informieren Ihre Abonnentinnen und Abonnenten über die geplante Umstellung schriftlich.
  • Nutzen Sie aktuell eine polygo-Chipkarte? Die Umstellung erfolgt entweder durch Zusendung einer neuen polygo-Chipkarte durch das jeweilige Abo-Center oder durch den Karteninhaber selbst mittels Aufspielens einer neuen elektronischen Fahrtberechtigung an den Lesegeräten der Ticketautomaten von DB oder SSB mit diesem Zeichen:

Haben Sie Ihr Abo als Handy-Ticket auf Ihrem Smartphone, dann wird das neue D-Ticket JugendBW am 1. Dezember automatisch in die App geladen.

Weitere Informationen zum D-Ticket JugendBW finden Sie hier:

https://www.vvs.de/d-ticket-jugendbw

Es würde uns sehr helfen und Antworten beschleunigen, wenn vertragliche Fragen zum Abo direkt mit dem jeweils zuständigen Abo-Center geklärt würden (dem VVS liegen keine persönlichen Kunden- und Vertragsdaten vor).

https://www.vvs.de/service/fahrgastserviceundanfragen/kontakt-abo

Für sonstige Fragen von Eltern zum neuen Produkt stehen unsere allgemeinen Servicekanäle zur Verfügung:

www.vvs.de/service/kontaktformulare

VVS-Telefonservice: 0711 19449

Mit freundlichen Grüßen

Lars Milde
Abteilung Tarif – Vertrieb –

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Rotebühlstraße 121, 70178 Stuttgart
Telefon +49 711 6606-2312
lars.milde@vvs.de | www.vvs.de

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Amtsgericht Stuttgart HRB 7357
Geschäftsführung: Cornelia Christian, Thomas Hachenberger
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper

Weitere Beiträge

Image

Sommerkonzert

Weiterlesen
Image

Besuch von einem Ex-Neonazi

Philip Schlaffer hat gleich zwei große Fehler in seinem Leben gemacht, erst war er Neonazi dann krimineller Rocker. Folgender Artikel stand dazu in der LKZ vom 26.04.2024 bitte hier klicken

Weiterlesen
Image

Kicken und Lesen

Besigheim, 25.April 2024: Heute stellen die Jungs ihr Können am Tischkicker unter Beweis! . . . . .

Weiterlesen
Image

Eltern online Staffel 11

Eltern Online Staffel 11 (April 2024 – Juli 2024) Die Veranstaltungen dauern in der Regel 1,5 Stunden. Zur Anmeldung für die verschiedenen Termine bitte diese Datei anklicken: https://rsbesigheim.de/wp-content/uploads/2024/04/Eltern-Online-Staffel-11-1.pdf

Weiterlesen
Image

Die Stopmotion-Filme der 5d

In der Projektwoche erstellten die Schülerinnen und Schüler der 5 d in mehreren Gruppen selbst Filme mit einer Stopmotion-App. Dazu erfanden sie eine Geschichte zum Thema “Müll“, zeichneten dazu ein

Weiterlesen
Image

„Eine gerechtere Welt ist möglich!“

Schule Die Zeitzeugin des Krieges und des Völkermords in Bosnien und Herzegowina Mirsada Simchen-Kahrimanovic las vor Zehntklässlern der Maximilian-Lutz-Realschule aus ihrem biographischen Buch „Lauf, Mädchen, lauf!“ vor. Dabei forderte sie

Weiterlesen
Image

Busumleitung Mundelsheim

Busumleitung aufgrund der bevorstehenden Sanierung der Ortsdurchfahrt Mundelsheim Ab Montag, den 11.03.2024, wird Hessigheim aufgrund der Sanierung der Mundelsheimer Ortsdurchfahrt mit einem Buspendelverkehr an das VVS-Netz angebunden. Die Buslinien mit

Weiterlesen
Image

Eltern gestalten die Aula

Fünf Mütter von Schülern der fünften bis siebten Klassenstufe verschönerten auf eigenen Wunsch hin die Pfeiler in der Aula. An einem Wochenende machten sich die Damen an ihr Werk und

Weiterlesen
Image

MUSICALBESUCH TARZAN

An die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 sowie die Schüler/innen desMusik + der Kl. 7b und deren Eltern Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,zum Ende des

Weiterlesen
Image

Jugend debattiert

Die Kunst der Rede- mit Worten überzeugen Schüler/Innen der Maximilian-Lutz-Realschule Besigheim traten beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert an Kornwestheim- Am 26.02.`24 fanden die Regionalqualifikationen von „Jugend debattiert“ am Ernst-Sigle-Gymnasium statt.

Weiterlesen
Image

Elternsprechtag online

An alle Eltern und Erziehungsberechtigte Liebe Eltern,wie in der ersten Elternbeiratssitzung gewünscht, wird der diesjährige Elternsprechtag online durchgeführt. Der Elternsprechtag findet am Freitag, den 08.03.2024 von 15:00 Uhr bis 18:00

Weiterlesen
Image

AOK Schulaktionstag Volleyball der fünften und sechsten Klassen

Am 07. Februar 2024 fand an der MLRS ein Volleyballaktionstag statt, der von der AOK Baden-Württemberg und der Spvgg Besigheim hauptverantwortlich organisiert wurde. Beide Institutionen wurden dabei von weiteren Lehrern

Weiterlesen