Image

Jugendliche lernen, sich zu verteidigen

Schule Im Rahmen einer Profilwoche fand für die Achtklässler der MLRS in Zusammenarbeit mit der Judoabteilung der SPVGG Besigheim ein Kurs zur Gewaltprävention statt.

Besigheim. Leider zeigte die Kriminalstatistik für das Jahr 2022 einen deutlichen Anstieg der Gewaltbereitschaft unter Kindern und Jugendlichen auf. Um Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule auf mögliche Risiken vorzubereiten, wurde eine Kooperation mit der Judoabteilung der SPVGG Besigheim vereinbart. Für die Dauer von vier Schulstunden schulte der Judoka Volker Völpel gemeinsam mit seinem Team alle Achtklässler in verschiedensten Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung und bot dabei ein breites Spektrum an Verhaltensweisen zur friedlichen Lösung von Konflikten auf. So lernten die Jugendlichen in Kleingruppen mithilfe von Videoanalysen, Rollenspielen und eines sogenannten Dummys, Gewaltsituationen zu erkennen und deeskalierend und angemessen zu reagieren. Ausgemachte Schmerzpunkte beim Gegner sollen es dem Opfer im Notfall ermöglichen, Zeit zu gewinnen, um der Gefahrensituation entfliehen zu können. Auch das Verhalten gegenüber einem mit einem Messer Bewaffneten wurde ausgiebig thematisiert. „Bevor man sich angemessen verteidigen kann, hat man bereits drei bis fünf Stichwunden zugefügt bekommen“, so Völpel. „Am sichersten sei es daher, so schnell wie möglich wegzurennen, um das eigene Leben zu schützen!“ Der Judoka stellte zum Ende der gelungenen und gewinnbringenden Veranstaltung fest: „Es geht nicht darum, zum Helden zu werden, sondern die Gefahr früh möglichst zu erkennen und unverletzt zu bleiben.“ Für die Schüler war es eine besondere Veranstaltung, die auch aufgrund ihrer alltäglichen Relevanz sehr motivierend war. Der stellvertretende Schulleiter Felix Kron, der die Kooperation seitens der Schule organsierte, zeigte sich ebenfalls erfreut über das Gesehene: „Wenn die erlernten Verhaltensweisen auch nur einem jungen Menschen in einer echten Gefahrensituation helfen, hat sich der Einsatz aller Beteiligten bereits gelohnt!“

Ein besonderer Dank gilt neben der SPVGG Besigheim dem Förderkreis der MLRS, der für jeden beteiligten Schüler zehn Euro beigesteuert hat.

Felix Kron

Weitere Beiträge

Image

Eltern gestalten die Aula

Fünf Mütter von Schülern der fünften bis siebten Klassenstufe verschönerten auf eigenen Wunsch hin die Pfeiler in der Aula. An einem Wochenende machten sich die Damen an ihr Werk und

Weiterlesen
Image

MUSICALBESUCH TARZAN

An die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 sowie die Schüler/innen desMusik + der Kl. 7b und deren Eltern Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,zum Ende des

Weiterlesen
Image

Jugend debattiert

Die Kunst der Rede- mit Worten überzeugen Schüler/Innen der Maximilian-Lutz-Realschule Besigheim traten beim Regionalwettbewerb von Jugend debattiert an Kornwestheim- Am 26.02.`24 fanden die Regionalqualifikationen von „Jugend debattiert“ am Ernst-Sigle-Gymnasium statt.

Weiterlesen
Image

Kicken und Lesen

Weiterlesen
Image

Elternsprechtag online

An alle Eltern und Erziehungsberechtigte Liebe Eltern,wie in der ersten Elternbeiratssitzung gewünscht, wird der diesjährige Elternsprechtag online durchgeführt. Der Elternsprechtag findet am Freitag, den 08.03.2024 von 15:00 Uhr bis 18:00

Weiterlesen
Image

AOK Schulaktionstag Volleyball der fünften und sechsten Klassen

Am 07. Februar 2024 fand an der MLRS ein Volleyballaktionstag statt, der von der AOK Baden-Württemberg und der Spvgg Besigheim hauptverantwortlich organisiert wurde. Beide Institutionen wurden dabei von weiteren Lehrern

Weiterlesen
Image

Helau Heureka! Natur schafft Wissen!

Schüler der Maximilian-Lutz-Realschule Besigheim schafft es beim naturwissenschaftlichen Wettbewerb in die Landeswertung Im der Projektwoche im November 2023 fand an der Maximilian-Lutz-Realschule der Heureka!-Schülerwettbewerb der Klassenstufe 5-8 zum Thema Mensch

Weiterlesen
Image

Naturwissenschaft erleben

9d beim Tag der Naturwissenschaften in der experimenta Den Klimawandel beobachten, wissenschaftlich arbeiten, experimentieren, erforschen und modernste Bildungseinrichtung erleben- all dies konnte die 9d gemeinsam mit ihrem Klassenlehrerteam Fr.Länge und

Weiterlesen
Image

Die Realschule bietet viele Möglichkeiten

Am Donnerstag, den 08.02.2024 lud die Maximilian-Lutz-Realschule alle Viertklässler mit deren Eltern ein, die Schule kennenzulernen. Schulleiter Christoph Hofer begrüßte kommende Fünftklässler und alle Gäste herzlich und freute sich über

Weiterlesen
Image

Anmeldung für die Klassen 5

Liebe Eltern, wir freuen uns sehr, Ihr Kind ab September in unserer Schule begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist ab dem 05. März 2024 bis spätestens 08. März 2024von 9.00

Weiterlesen
Image

Die MLRS stellt sich vor

Am Donnerstag, den 8. Februar 2024 stellt sich die Maximilian-Lutz-Realschule an einem Tag der offenen Tür allen interessierten Viertklässlern und deren Eltern vor. Von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr haben

Weiterlesen
Image

Weihnachtskonzert

Das Musikprofil der Maximilian-Lutz-Realschule veranstaltete am 19. Dezember 2023 sein traditionelles Weihnachtskonzert in der evangelischen Stadtkirche in Besigheim. Es gab neben einer beschwingten und stimmungsvollen Chormusik auch instrumentale und gesangliche

Weiterlesen