Image

Die MLRS stellt sich vor

Am Donnerstag, den 8. Februar 2024 stellt sich die Maximilian-Lutz-Realschule an einem Tag der offenen Tür allen interessierten Viertklässlern und deren Eltern vor. Von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr haben alle Gäste die Möglichkeit, durch zahlreiche Aktionen und Programmpunkte die Schule und das zugehörige Konzept vor Ort kennenzulernen.

Besigheim. Aufgrund der anstehenden Faschingsferien findet der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr erstmalig an einem Donnerstag statt. Unter dem Motto „Willkommen im Abenteuer“ erwarten die Schüler und Eltern eine Vielzahl von Aktionen und Programmpunkten rund um die Schule. So werden z.B. der Schulchor und die Jonglage- und Rope-Skipping-AG Live-Auftritte darbieten, es wird verschiedene Aktionen der einzelnen Fachschaften geben, die Schulsozialarbeit, der Elternbeirat und der Förderkreis werden sich vorstellen und natürlich wird die Schulleitung um Christoph Hofer, Felix Kron und Katrin Weis über das Schulkonzept informieren. Ein Highlight wird mit Sicherheit ein Gewinnspiel sein, in welchem die kommenden Fünftklässler in verschiedenen Mitmachstationen auf Stempeljagd gehen werden und so die Schule kennenlernen können. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt werden. Zudem ist es möglich, die Homepage der MLRS zu erforschen, auf welcher ein spezieller Bereich unter dem Link „Info Klasse 4“ vorbereitet wurde. Die genauen Anmeldemodalitäten und -termine werden in Bälde für alle Besigheimer Schulen veröffentlicht werden. Das Team der MLRS freut sich auf viele interessierte und wissbegierige Viertklässler.

Felix Kron

EF_mlrs_A5_einladungskarte_2024-1

Weitere Beiträge

Image

Wichtige Info

Am Dienstag, 25.06. muss aufgrund einer Brückenprüfung die Fuß- und Radwegbrücke Hessigheim – Besigheim gesperrt werden. Eine Umleitung kann mangels ernsthafter Alternativen nicht ausgewiesen werden.

Weiterlesen
Image

Cambridge Prüfung

Juni 2024, Schule: Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2023/2024 haben sich 23 besonders motivierte und sprachinteressierte Schüler*innen aus den Klassen 9a, 9b und 9c der MLRS freiwillig, in einem zusätzlichen

Weiterlesen
Image

Juniorwahl an der MLRS

Die Maximilian-Lutz-Realschule möchte zur politischen Willensbildung der Schüler beitragen und dafür werben, sich aktiv am Politikgeschehen zu beteiligen und künftig wählen von seinem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Aus diesem Grunde

Weiterlesen

Besigheim spielt 2024

Weiterlesen
Image

Kicken und Lesen

Besigheim, 2.Juni 2024 Besigheim, 25.April 2024: Heute stellen die Jungs ihr Können am Tischkicker unter Beweis! . . . . .

Weiterlesen
Image

Sommerkonzert

Weiterlesen
Image

Besuch von einem Ex-Neonazi

Philip Schlaffer hat gleich zwei große Fehler in seinem Leben gemacht, erst war er Neonazi dann krimineller Rocker. Folgender Artikel stand dazu in der LKZ vom 26.04.2024 bitte hier klicken

Weiterlesen
Image

Eltern online Staffel 11

Eltern Online Staffel 11 (April 2024 – Juli 2024) Die Veranstaltungen dauern in der Regel 1,5 Stunden. Zur Anmeldung für die verschiedenen Termine bitte diese Datei anklicken: https://rsbesigheim.de/wp-content/uploads/2024/04/Eltern-Online-Staffel-11-1.pdf

Weiterlesen
Image

Die Stopmotion-Filme der 5d

In der Projektwoche erstellten die Schülerinnen und Schüler der 5 d in mehreren Gruppen selbst Filme mit einer Stopmotion-App. Dazu erfanden sie eine Geschichte zum Thema “Müll“, zeichneten dazu ein

Weiterlesen
Image

„Eine gerechtere Welt ist möglich!“

Schule Die Zeitzeugin des Krieges und des Völkermords in Bosnien und Herzegowina Mirsada Simchen-Kahrimanovic las vor Zehntklässlern der Maximilian-Lutz-Realschule aus ihrem biographischen Buch „Lauf, Mädchen, lauf!“ vor. Dabei forderte sie

Weiterlesen
Image

Busumleitung Mundelsheim

Busumleitung aufgrund der bevorstehenden Sanierung der Ortsdurchfahrt Mundelsheim Ab Montag, den 11.03.2024, wird Hessigheim aufgrund der Sanierung der Mundelsheimer Ortsdurchfahrt mit einem Buspendelverkehr an das VVS-Netz angebunden. Die Buslinien mit

Weiterlesen
Image

Eltern gestalten die Aula

Fünf Mütter von Schülern der fünften bis siebten Klassenstufe verschönerten auf eigenen Wunsch hin die Pfeiler in der Aula. An einem Wochenende machten sich die Damen an ihr Werk und

Weiterlesen